Gesangverein Nufringen e.V.

Aktuelles

Unser Chorleiter 🧑‍🏫ist ein wahrer Meister der Metaphern 🎉und bringt uns immer wieder zum Schmunzeln und Nachdenken🌄. Seine Vergleiche und bildhaften Beschreibungen🪻 helfen uns, die Musik auf eine tiefere Ebene zu bringen und unsere Darbietungen zu verbessern.🍀Er erinnert 😻uns oft daran, dass wir nicht einfach nur 💞singen, sondern die Musik leben sollen. „Singt nicht, als wärt ihr gerade 🤣bei der Kehrwoche“, sagt er, „sondern fröhlich und 😎bestimmt!“ Diese Worte ermutigen uns, mit 🤩Freude und Selbstbewusstsein zu 👍singen, anstatt mechanisch und emotionslos.Besonders die Bässe, die Herr Dippold meistens🫶 „Meine Freunde“ nennt, was die Sopräne neidisch schauen lässt -🫦 bekommt oft spezielle Anweisungen. „Der Bass soll stark klingen, 🖖manchmal wie ein Unimog und manchmal wie ein Kuschelbär🐻,” erklärt er.👩‍🎤 „Ihr seid das Salz in der Suppe, ohne euch geht’s nicht. 🧑‍🎤Seid euch dessen immer bewusst.“🌺Diese 🌟bildhaften Vergleiche helfen uns, die richtige Balance 🌤zwischen Kraft und Sanftheit zu finden.🏵Ein weiteres Highlight seiner Anweisungen ist der Vergleich 🤹mit Gotthilf Fischer. „Das hörte sich jetzt 🎧aber an, wie ein Gotthilf Fischer Gedächtnisdrücker,“ 🎲scherzt er manchmal, 🎹was wir zwar nicht richtig interpretieren können🎼 – aber eins ist uns bewusst: wir müssen 🎬anders singen – vielleicht 🎤weniger gepresst, mehr gähnen und den Körper anspannen 🥁und erst recht nicht wie „eine Mädchenkantorei“.🎭 Wobei, das hat er zu den Sängerinnen im Sopran schon🏡 lange nicht mehr gesagt.🎇Heißt das etwa, er ist mittlerweile auch mit den Sopränen zufrieden???🌅Unser Chorleiter ⏳betont immer wieder, wie wichtig es ist🎊, sich gefühlsmäßig in die Lieder einzubringen. 🎉„Manchmal soft und leise, manchmal kraftvoll und fast schon ☯️aggressiv und manchmal richtig dreckig,” sagt er🎵. Diese emotionale Vielfalt macht unsere Lieder 🎶besonders und verleiht ihnen eine einzigartige Note, besonders in den Arrangements, die er selbst 😂für uns geschrieben hat und die nur so gespickt sind von „Reibung“🙈.Seine inspirierenden 💬Worte und kreativen Anweisungen 🤠machen jede Probe zu einem besonderen Erlebnis🎶 und helfen uns, als Chor zu wachsen 🤝und unsere Musik 👄immer weiter auf ein neues Level 💯zu heben. mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
Gesangverein auf fröhlichem 🎵Ausflug: Letzten Sonntag 🎊unternahm der Gesangverein 👩einen wunderbaren Ausflug, an dem viele Sänger*innen🥳als auch ihre Partner teilnahmen. Der 😎 Tag begann kurz nach dem 🫶Mittagessen mit dem 👍Treffpunkt an der S-Bahn-Station in Nufringen. 👏Erst ging es nach Herrenberg und danach mit der 🫵Ammertalbahn Richtung Tübingen. Nach einer kurzen 🫦Fahrt stieg die 🎶Gruppe in Unterjesingen 📢aus und machte sich auf den Weg zur Museumskelter. Dort begann💓 um zwei Uhr eine interessante 🎉Führung, bei der die 🪑Teilnehmer*innen viel über die Geschichte und die Herstellung 🧲von Wein erfuhren.Danach folgte⏰ eine kleine Wanderung durch die 🌄umliegenden Weinberge, die mit einer erfrischenden 🚆Proseccoverkostung abgerundet wurde. 🎯Gegen frühen Abend erreichte die 🎹Gruppe Robbins Kelter in Pfäffingen, wo eine Weinprobe 🎼mit korrespondierenden Kleinigkeiten zum Essen 🎧auf dem Programm stand.Die Stimmung während des gesamten 🎤Ausflugs war trotz wiederkehrendem Regen 🌧☔️ausgelassen 🎬und fröhlich. Die Teilnehmer*innen 🍽genossen die gemeinsame Zeit 🍾und die Gelegenheit, sich in 🍺entspannter Atmosphäre auszutauschen. Es wurde viel 🥂gelacht und gesungen, und die 🍢harmonischen Klänge ☀️der Vereinsmitglieder begleiteten den Tag. 🌈Besonders die Proseccoverkostung und die Weinprobe sorgten 🪻für heitere Momente und gute 🍀Laune.🥾Der Tag klang in geselliger Runde aus, wobei die 🎒Mitglieder des Gesangvereins den Tag Revue passieren 🚶‍♀️🚶ließen und sich an den gemeinsamen 👯‍♂️Erlebnissen erfreuten. Die 💁‍♀️Heimfahrt erfolgte in Gruppen, sodass jeder 💁‍♂️sicher nach Hause kam.👣Der Ausflug des Gesangvereins 👩‍🎤👨‍🎤war ein voller Erfolg und wird allen Teilnehmenden 😻noch lange in Erinnerung bleiben.💞 mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
Die richtige Sitzhaltung 🪑ist ein wesentlicher Bestandteil des Chorgesangs🎼, da sie einen direkten Einfluss auf die Atemtechnik 🤘und die Stimmproduktion 🫦hat. Eine ungeeignete Haltung, wie das Sitzen mit übergeschlagenen Beinen 🥨oder das Anlehnen an den Stuhl♟, kann die Atmung einschränken 🤓und somit die Qualität des Gesangs beeinträchtigen.„Brezelbeine“🥨, also das Sitzen mit verschränkten Beinen🦵, führen dazu, dass der Körper 👩🧑asymmetrisch wird und die Unterstützung für eine stabile 🫁Atmung fehlt. Ebenso kann das Anlehnen an den Sitz 🪑die Wirbelsäule verkrümmen und den Brustkorb 🗣einengen, was wiederum den Atemfluss und die Tonqualität👩‍🎤👨‍🎤 negativ beeinflusst. Eine optimale Sitzhaltung 😂🥳für den Chorgesang umfasst:• Gerader Rücken: Sitze aufrecht mit einem geraden Rücken, um die Lunge vollständig ausdehnen zu können🎹💬.• Füße flach 👍auf dem Boden: Beide Füße sollten flach auf dem Boden stehen, um eine stabile Basis für die Atmung 👋🫦zu schaffen.• 💪Knie in einem Winkel 👀von etwa 90 Grad: Dies unterstützt eine gute Blutzirkulation und ermöglicht eine freie👩‍🎤 Atmung.• Offener 👨‍🎤🧑‍🏫Brustkorb: Vermeide es, den Oberkörper zu beugen oder zu verdrehen, um den Brustkorb 🍀offen zu halten.Durch die 🌈Beachtung dieser Aspekte können wir sicherstellen, dass unser Körper bereit ist, den vollen Umfang seiner stimmlichen 🧘‍♀️🧘‍♂️Fähigkeiten zu nutzen. Eine korrekte Sitzhaltung ermöglicht es🤸, den Atem effizient zu kontrollieren und die Stimme 🎹frei und klar zu projizieren. Letztendlich 🎼trägt sie zu einer harmonischen und kraftvollen 🎧Chorleistung bei. Und ja, liebe Sängerinnen und Sänger🎤, ihr habt Recht, Herr Dippold 🃏nervt so manches Mal 🎬mit seinen ständigen Ermahnungen über unsere 🏵Sitzhaltung und seine Aufforderungen uns singbereit 🌠hinzusetzen oder am besten noch im Stehen zu singen. ⏳Aber leider hat er (auch) recht und das ist sogar 💡wissenschaftlich belegt. Deshalb, wenn es uns 🪜auch schwerfällt 🪬nach einem langen und anstrengenden (Arbeits-)Tag🪞: Lasst uns korrekt hinsitzen🎊🎉, dann klappt es auch mit unseren Lieder , und wir ❤️☯️alle gehen nach der Chorprobe ❗️🎵glücklich und beseelt nach Hauseℹ️🎶. mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
📢Liebe Sängerinnen👩‍🎤 und liebe Sänger🧑‍🎤,mit großer Freude 🥳teilen wir euch mit, dass unser Liedauswahlausschuss🎶 hervorragende Arbeit 💪geleistet hat. Wir haben eine vielfältige Auswahl 🫶an Liedern zusammengestellt🎯, die uns für die kommenden Jahre⏰ begleiten wird. Unser Repertoire reicht von zeitgenössischen Stücken 🎼bis hin zu klassischen Ohrwürmern👂, sodass wirklich für jeden Geschmack 👅🤣etwas dabei ist.Jede Stimmlage 👩🧑‍🦳🧑‍🦰👨‍🦳wurde berücksichtigt, da Mitglieder aus fast allen Stimmen 👍im Ausschuss vertreten waren. Unser Chorleiter 🧑‍🏫hat mit seiner Expertise 🧠dazu beigetragen, dass die Auswahl nicht nur breit 🥳gefächert, sondern auch qualitativ hochwertig 👌ist.Wir können uns nun auf spannende Auftritte 🎤und Konzerte 🎹freuen, bei denen wir unser Publikum🥰 mit unserer musikalischen 🎵Bandbreite begeistern werden🎇.Herzliche Grüße und bis zur nächsten Chorprobe,Eure Vorständ*innen mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
🎶Chorproben: Zwischen Taktstock🫶und Lachsalven😂 Wenn der Chorleiter 😎mit einem entschlossenen Blick seinen 🥳virtuellen Taktstock hebt, 🤩weiß jeder im Raum, dass es Zeit für 😜Musik – und ein wenig Chaos🎵👍 – ist. Die Chorproben💪sind ein Spektakel, bei 🙏 dem jede Stimme zählt und jede Note ein 🫦Lächeln wert ist.Die 🫂Sopranistinnen, die mit ihren glitzernden Notenblättern 👂fast so strahlen wie ihre Stimmen, versuchen 👩‍🎤👨‍🎤sich gegenseitig zu übertreffen🧑‍🏫, während die Altistinnen 🦚mit einem Augenzwinkern den Takt halten🦜 und gleichzeitig 🍀die neuesten Geschichten💬 austauschen. „Mehr Gefühl, 💐🌞meine Damen, wir singen Liebe, 🌷und schreien nicht den Willi🌈 an!“, ruft der Dirigent schelmenhaft.Die Tenöre, die in ihrer eigenen 🌍Welt zu leben scheinen, 🍺werden von dem Chorleiter liebevoll motiviert: 🍾„Mmh, das ist schon mal nicht schlecht🥂, ich habe da nur noch 🪂1 -2 – 3 – 4 Dinge.“ Und dann sind da 🏵noch die Bässe, die mit ihren tiefen Stimmen die🎧 Grundmauern des 🎹Raumes erschüttern, dabei aber🎬 manchmal vergessen, dass der 🎤Dirigent das Zepter eigentlich in der Hand hat – und 🎧gerne beim Ständerling die echte Textversion 🎯des Liedes und ohne das vom Dirigenten 🎹gewünschte „Ohm“, Da daa“ und Dumps“ 🤹zum Besten geben und🎭über Gott und die Welt – äh – Fußball diskutieren🏡.Jede Probe⛱ ist ein kleines Abenteuer🌅, bei dem die Noten mal fliegen und mal stolpern, aber immer ⏰mit einem Lachen enden. Es ist diese ⏳Mischung aus Konzentration und Komik, die die 💡Chorproben zu einem unvergesslichen 🪬Erlebnis macht. 🛎Am Ende, wenn die Harmonie 🎊die Oberhand gewinnt und der 🎎Chor wie ein einziger Körper 🎉atmet, kann sich niemand 🪟ein Schmunzeln verkneifen.So singen wir Woche ☯️für Woche, in der Hoffnung✅, dass unsere Musik 📢zu Auftritten nicht nur die Herzen 💓der Zuhörer*innen, sondern auch unsere ✔️eigenen erfüllt. mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
Die Kunst 🎶💬des Einzelklangs im Chor☯In der Welt der Chormusik☑ ist die Einheitlichkeit des Gesamtklangs🙋 das Ziel jeder Probe. Doch die wahre Magie entsteht 😁erst, wenn jede Stimmlage – Sopran,😍 Alt, Tenor und Bass – für sich allein übt🫶 und meisterhaft wird.👍Individualität innerhalb der HarmonieStimmenproben für jede Stimmgruppe 👏sind essentiell, um die individuelle Klangfarbe 🫵und technische Fähigkeit zu fördern. 🫦Der Sopran, mit seiner leuchtenden Höhe,🫂 der warme und ausdrucksstarke Alt👩‍🎤, der kraftvolle Tenor 👨‍🎤und der fundamentale Bass👨‍🏫 – sie alle benötigen Raum, um ihre einzigartigen Eigenschaften zu entwickeln.👯‍♂️🦚Technik und AusdruckDurch getrennte Proben 🍀können die Sängerinnen und Sänger 💐an spezifischen technischen 🌈Herausforderungen arbeiten, die für ihre Stimmlage 🌼relevant sind. Sie können die Nuancen🥂 ihrer Partien verfeinern 🏵und einen Ausdruck finden, der 🎼sowohl persönlich als auch für den🎤 Chorklang bereichernd ist.🎧Stärkung des EnsemblesWenn jede Stimme 🎹für sich allein übt, stärkt dies nicht nur die Einzelnen🎲, sondern auch das gesamte Ensemble. 🎯Ein Chor, in dem jede Stimmlage ihre 🏡Rolle kennt und beherrscht,🌠 ist wie ein gut abgestimmtes Orchester⏰: jeder Teil trägt 🎊zum großen Ganzen bei.✅FazitStimmenproben sind das Fundament 🎵für einen ausgewogenen und dynamischen Chorklang🥳. Sie ermöglichen es jedem Einzelnen😎, sich musikalisch zu entfalten und tragen so zu einer 👍Performance bei, die das Publikum 🧑👧👩‍🦳🧔‍♂️🧑‍🦲tief berührt. Lasst uns also die Stimmen 👩‍🎤👨‍🎤erheben – jede für sich und doch alle zusammen – 🎶für die Musik, 🎹die uns vereint.🫶 mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
Gemeinschaft im Einklang🎵: Der Chor, der mehr als nur Musik bietet🎶In unserer schönen 🎊Gemeinde Nufringen kommt jede Woche ein besonderer 🎉Chor zusammen, der nicht nur 👏für seine harmonischen Konzerte bekannt ist, sondern auch 😀für sein starkes Gemeinschaftsgefühl. 🥳Unser Chor, bestehend aus Sängerinnen und Sängern verschiedener 🫶Altersgruppen, versteht es, Musik und 👏soziales Miteinander auf einzigartige Weise zu verbinden.👉Jede Probe endet mit einer besonderen Tradition👈: Für jedes Mitglied, das kürzlich Geburtstag hatte, wird ein 👍Lied seiner Wahl gesungen. Diese Geste ist mehr als 👩‍🎤nur ein Ständchen🧑‍🎤🍀; sie ist ein Zeichen der Wertschätzung und des Zusammenhalts. Die Auswahl der Lieder 🌝ist dabei so vielfältig wie die Mitglieder selbst – aber immer aus dem aktuellen Repertoire🌈.Ein weiteres Highlight🍻 ist der „Ständerling“, ein informelles Beisammensein nach der Probe, bei dem die Notenblätter beiseitegelegt werden🥂. Hier singt man einfach aus 🤸‍♀️Freude am Gesang, ohne den Druck, perfekt zu sein🎧. Es sind die Lieder, die den Sängerinnen gefallen, die 🎤sie vielleicht schon seit ihrer Kindheit kennen, die 🎬aber nicht unbedingt ins offizielle Repertoire des Chores passen.🎹Unser Chor zeigt, 🎼🏡dass es beim Singen nicht nur um Perfektion oder das nächste große Konzert geht. Es geht darum, 🌠Freude zu teilen, einander zu unterstützen 🎊und gemeinsam schöne Momente zu erleben. 🎉Bei uns hat man verstanden, dass Musik eine 🎵Sprache ist, die jeder spricht und die Herzen öffnet – und 🎶genau das macht unseren Chor TonAb so besonders✔️. mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
🎶Bei der letzten Mitgliederversammlung ✔️des Chores wurden wichtige Entscheidungen 🎶getroffen, die die Zukunft der musikalischen 🎉Gestaltung betreffen. 🌠Ein zentrales Ergebnis der Versammlung ist die Einführung eines neuen Gremiums, das sich aus 🎵freiwilligen Sänger*innen 🏠zusammensetzt. Dieses Gremium soll 🎼eine breite Palette an Stimmen 🆗repräsentieren und unterschiedliche🏡 musikalische Vorlieben🎉einbringen, um die Liedauswahl für kommende 🎆⏳Konzerte zu demokratisieren.😁Obwohl 🤓diese Änderung nicht mehr für das Konzert im Oktober umgesetzt werden kann, ist es das Ziel, die Sänger*innen für 🥳zukünftige Veranstaltungen stärker als bisher in den Auswahlprozess 🫶einzubinden. Das neue Gremium, 👍dem auch 🫦🧒unser Chorleiter angehört, wird darauf hinarbeiten, die Wünsche und Vorstellungen des Chores noch 👱‍♀️🧔‍♀️🧑‍🦳stärker als bisher zu berücksichtigen und so das Repertoire aktiver mitzugestalten.👩‍🎤Die Bildung des Gremiums 👨‍🎤🧑‍🏫ist ein Schritt hin zu mehr Partizipation innerhalb des Chores. 🙋‍♀️Es soll sicherstellen, dass die Lieder, die 🙋zur Aufführung kommen, nicht nur technisch machbar sind, 🦊sondern auch zum Charakter und Stil des Chores passen. Die Sänger*innen werden ermutigt, sich aktiv 🌷zu beteiligen und ihre Ideen einzubringen🌞🌼, um das gemeinsame Musikerlebnis zu bereichern. 🎊🎉Der Chorleiter als musikalischer Experte hat die 🌺🌸Aufgabe zu gewährleisten, dass die Qualität und🧘‍♀️ der Anspruch des Chores gewahrt bleiben und die ausgewählten Stücke den Fähigkeiten des Chores entsprechen.🏵☯️Mit dieser Neuerung 🎧🎼hofft der Chor, die Bindung zwischen Sänger*innen, Vorständ*innen und Chorleiter sowie dem Repertoire 🎹zu stärken und eine noch größere Vielfalt 🎬🎤an Musikstücken zu präsentieren, die 🎯sowohl die Sänger*innen als auch das 🌅Publikum begeistern werden.☑️ mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
View on Facebook

2 months ago

Gesangverein Nufringen e.V.
Welch ein Traum🫶: Die kirchliche Hochzeit von unserem Hans-Peter mit seiner Dorota war einfach nur wunderschön💟. Eine Märchenhochzeit mit einem superglücklichem 😃Traumpaar und einer sehr sympathischen und äußerst wertschätzenden Familie, die neben dem Nufringer Pfarrer Girrbach 🥳in den 🤩Traugottesdienst aktiv eingebunden🫶 war. Und wir durften den musiksalischen Rahmen bilden und drei 🙏unserer schönsten Liebeslieder zum Besten geben. Den Abschluss dabei bildete „Perfect“ von Ed Sheeran – und auch ohne 🫂ausgeprägte Englischkenntnisse 👩‍🎤weiß ein jeder – handelt der Titel davon, dass sich zwei gefunden haben und nicht mehr loslassen wollen🧑‍🎤 – so wie Hans-Peter & Dorota. Und 🍀so ließ es sich Hans-Peter auch nicht nehmen, 🌈nach einer kleinen Ansprache auf die Liebe☀️, auf seine Frau und die Familien💐🌷, seinen Platz innerhalb des Chors im Tenor 🌹einzunehmen und gemeinsam mit uns🏵 Sänger*innen diesen wundervollen 🎧Titel zu schmettern – seine Dorota dabei fest im Blick, 🎹denn nur ihr gilt galt in diesem Moment alles, was im Song 🎼besungen wird. Für uns Sänger*innen 🎤war das ein sehr emotionaler Moment, und es fiel nicht so ganz leicht zu singen🎊, wenn man dabei die (Freuden-)Tränen zurückhalten ⛪️möchte.Auf diesem Wege wünschen 🎉wir unserem Hans-Peter und seiner Dorota noch mal alles 🎁❤️erdenklich Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg. ☯️Und wir danken euch dafür, dass wir diesen Moment 🎶mit euch erleben und ein kleiner Teil dessen sein durften🎵. mehr lesenweniger lesen
View on Facebook
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner