Gesangverein Nufringen e.V.

Neujahrsempfang

Cooler Auftritt auf dem Nufringer Neujahrsempfang am 15. Januar 2023

Wie heißt es immer so schön: „Die Bretter, die die Welt bedeuten“. Und ja, wir wissen, dabei handelt es sich nach Friedrich Schiller`s Ode an die Freude, um ein Synonym für Theaterbühnen. Aber Bühne ist Bühne und so hatten wir am Sonntag oben auf der Bühne in der Wiesengrundhalle nicht nur den Gesamt-Überblick, sondern unseren ersten Auftritt im neuen Jahr und mit neuem Style. Und was sollen wir sagen: Es war einfach nur cool – und machte Lust auf mehr. Auch wenn wir zwischendurch etwas Sorge hatten, unser Chorleiter könne beim Dirigieren vom Tisch fallen, so hielten wir uns tapfer und konzentrierten uns darauf an alles zu denken, was wir vorher gelernt hatten. Wir hielten die Spannung, föhnten, schauten heraus, lächelten (manchmal) und sogar das mit dem crescendo funktionierte ganz passabel.

Und wie fand unser kritischer Dirigent unseren Auftritt im Nachgang? Hey, er war zufrieden mit uns und meinte, wir hätten nicht „nur gewollt“, sondern auch „gemacht“. Und vor allem hätte man gemerkt, dass wir wirklich viel Spaß am gemeinsamen Singen haben. Das aus seinem Munde gleicht fast einer Adelung. Und er hatte Recht, denn wir hatten wirklich große Freude, und die spürte man bei jedem*r einzelnen*r Sänger*in.

Auch dem Publikum scheint es gefallen zu haben, so zumindest zahlreiche Feedbacks, die wir nach unserem Auftritt beim gemütlichen Beisammensein erhielten. Ein Zuschauer meinte sogar, dass wir von Auftritt zu Auftritt immer besser werden. Wenn das kein Kompliment ist… und es motiviert uns sehr, denn in 7 Wochen findet unser Konzert statt. Und dafür müssen wir noch üben. Deshalb heben wir jetzt nicht ab, sondern arbeiten an den Stellen, an denen es noch nicht 100%ig klappte und erarbeiten uns weitere Titel bzw. perfektionieren die bereits gelernten Lieder.

Die 3 vorgetragenen Lieder machen eben noch kein Konzert. Das ist klar. Eine positive Einstellung ist bei uns Sänger*innen aber vorhanden und die große Lust auf das Konzert –nach den singfreien Corona-Jahren endlich wieder – ebenfalls. Wir werden üben, üben, üben, damit wir Ihnen dann auch etwas bieten können.

Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind, dann gibt es mehrere Möglichkeiten, die gerne miteinander kombiniert werden können:

  • Notieren Sie sich schon mal den 11. März 2023. An diesem Samstagabend findet unser Konzert in der Wiesengrundhalle statt. Details und Einladungen folgen.
  • Werden Sie Teil des Chores. Wir freuen uns immer über neue Sänger*innen, insbesondere Bässe & Tenöre. Und sollten Sie nicht wissen, welche Stimme Ihnen am besten liegt, dann ist das kein Hinderungsgrund. Gemeinsam finden wir das schnell heraus, wenn Sie unverbindlich an unseren Proben teilnehmen. Einfach melden unter info@gv-nufringen.de oder direkt vorbeikommen. Wir proben jeden Donnerstag von 20-22 Uhr im Vereinsraum in der Schwabenlandhalle.

Ein großes Dankeschön geht auf diesem Wege an den GHV Nufringen e.V. und unseren Bürgermeister Ingolf Welte für die freundliche Einladung zum Neujahrsempfang 2023. Wir sind dieser sehr gerne nachgekommen und haben es uns nach „getaner Arbeit“ am Büfett gutgehen lassen. Außerdem bedanken wir uns herzlich bei unserem Chorleiter Markus Dippold, der uns so optimal (nicht nur) auf diesen Auftritt vorbereitet hat und immer an uns glaubt. Es macht echt Spaß mit ihm, obwohl man nicht selten völlig fertig aus der Chorprobe kommt. Last but not least bedanken wir uns bei unserem Pianisten Bernhard „böny“ Birk. Mit ihm harmonierte es perfekt, denn er merkte sofort, was wir brauchen und wie wir ticken. Und dass, obwohl wir das erste Mal miteinander musiziert haben. Aber zum Glück konnten wir ihn für weitere Projekte gewinnen, wie z.B. das Konzert im März. Sie dürfen also gespannt sein!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner