Gesangverein Nufringen e.V.

Sommerferienprogramm

Anfertigen und Werfen von Bumerangs


Der deutsche Meister und ehemalige Vizeweltmeister im Bumerang werfen, Rolf Schleier, war Gast beim Sommerferienprogramm des Gesangverein. An zwei Nachmittagen haben 7 Kinder gelernt, einen Bumerang anzufertigen und zu werfen. Die fachkundige Anleitung dazu gab es vom Rolf Schleier. Bei sonnigem Wetter konnten die Kids vor der Schwabenlandhalle die Rohlinge aus leichtem Holz schleifen
und in Form bringen. Dem scharfen Auge von Rolf entging nichts. Mancher Bumerang musste nachgebessert oder nachgeschliffen werden. Nach der Brezel- und Trinkpause ging es in die Endphase. Die Fluggeräte wurden nach eigenen Motiven der Jugendlichen bemalt und die ersten Würfe fanden bereits in der windstillen Halle statt. Am zweiten Tag war Treffpunkt am Sportplatz. Nach vorsichtigem „Einbiegen“ der Flügel fand der Test statt: Windrichtung beachten, Neigungswinkel auf 13 Uhr und ganz wichtig: Alle stehen hinter dem Werfer, so die weiteren Instruktionen vom „Chef“. Nach einigen Versuchen
klappte das Vorhaben immer besser. Zum Schluss haben sich alle auf den Wettbewerb gefreut: Bumerang
zielgenau werfen und fangen. Hans-Peter Binder, der die Betreuung übernommen hatte, wurde von Rolf Schleier mit einem Bumerang für Linkshänder überrascht. Den Teilnehmern hat es Spaß gemacht. Sie waren mit viel Engagement bei der Sache.
Vielen Dank an den Organisator Wolfgang Degler und den Betreuer Hans-Peter Binder.

Bilder: Hans-Peter Binder

Cookie Consent mit Real Cookie Banner