Wir sangen beim Stadtfest Herrenberg…

…und haben uns über die vielen Nufringer Fans gefreut. Danke Euch! Wie immer war der Gesang in der lauten Umgebung eine Herausforderung. Die noch größere aber war der Wind, der sich an den Notenblättern zu schaffen machte. Doch der ausgedünnte Chor (viele machen ja schon Ferien) meisterte letztlich den Auftritt souverän.

Der übliche Gagen-Sekt reichte wie immer wieder nicht – so mussten sich halt viele noch ein Bier holen - was bei der Hitze eh die bessere Wahl war.

 

Nausg’rutscht ond uffg’schnappt:  „Wenn ich daheim unsere Lieder übe, geht mein Mann immer raus auf den Balkon“. „Warum denn das?“ „Dass die Nachbarn sehen, dass er mich NICHT schlägt!“

   

Joomla! name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.

© Gesangverein Nufringen