Adventssingen in der Neuapostolischen Kirche 3.12.17

Am Sonntag 3.Dez durften wir mir drei Liedern zum Advent den Gottesdienst in der neuapostolischen Kirche begleiten. Erstmals sangen wir dieses Jahr von der Empore, auch wegen einer erfreulich gut gefüllten Kirche. Beim anschließenden Zusammensein wurden wir bestens verpflegt. Dafür und für gute Gespräche unser herzlicher Dank! Wir kommen sehr gerne wieder.

 

Weihnachtsbasar 10.12.17

Liebe Nufringer! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Es hat uns sehr gefreut, dass Ihnen unser Angebot und heißer Glühwein so gut zugesagt hat. Vielleicht war es ja auch die gute Gelegenheit, die ebenso heiße Dorfpolitik zu diskutieren. Jedenfalls war so unser Stand noch voll belagert, als andere schon abgebaut hatten. Die wetterbedingte ‚Verkaufslücke‘ davor konnten wir so gut kompensieren.

Spass bei der Arbeit

Heisser Glühwein und Diskussionen

…..bei uns ist immer was los

 

Lebendiger Adventskalender 14.Dez 2017

Mit 4 weihnachtlichen Liedern begrüßte unser Chor TonAb die Gäste in unserem Singlokal. Infolge einer S-Bahn Störung mussten wir dabei ohne unseren Chorleiter auskommen – aber auch das meisterte unsere Gruppe ohne Probleme. Zwei gemeinsame Lieder mit den Gästen, und schon ging es über zu weihnachtlicher Verpflegung und guten Gesprächen. Vielen Dank an Claudia Degler für die Organisation und unseren Gästen fürs Kommen und Zuhören!

 

Singen in der EV Kirche, Sonntag, 17.Dez 2017

Wieder entschieden wir uns für die Empore einer Kirche. Wieder mussten wir feststellen, dass der Klang von dort oben gut ist – aber wir zu unsrem Bedauern halt nicht die Besucher sehen. Unsere 3 Lieder bereicherten den Gottesdienst und als Belohnung wurden wir zu Kaffee und Gebäck ins Gemeindehaus eingeladen. Vielen Dank!

Singen unserer Männer mit der Chorgruppe in Herrenberg Sonntag, 17.Dez 2017

Den traditionellen Abschluss der Weihnachtssingerei war wie jedes Jahr  der Auftritt auf dem Herrenberger Marktplatz. Die beeindruckende Kulisse mit tausenden Zuhörern war wieder einmal gut für dicke Gänsehaut. Das als Doppelchor gesungene ‚Oh du fröhliche‘ und ‚Gloria‘ war ein absolutes Highlight – 8 stimmig mit geschätzten 200 Chorsängern und den 3000 Marktplatz-Gästen. Einfach klasse - auch wenn die Glocken der Stiftskirche zu früh gestartet wurden....

 

 

   

Joomla! name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.

© Gesangverein Nufringen